Berufskolleg unterstützt China bei der Umwandlung des Ausbildungssystems

Die Kooperation mit der Fengtai Vocational Education Center School (FVH) in Peking geht in die nächste Runde. Das Berufskolleg der Stadt Bottrop wurde von den chinesischen Partnern auserkoren, als Musterschule für die Einführung des Dualen Systems in China zu fungieren. Ein Kooperationsvertrag ist unterschrieben. weiterlesen...


1LIVE Schulduell 2015

Unsere Schule ist für das 1LIVE Schulduell 2015 angemeldet. Per App (Android und iPhone) und online auf schulduell.einslive.de könnt ihr in der Qualifikationswoche vom 26. – 30.01.2015 teilnehmen. In diesem Zeitraum müssen innerhalb des Spiels Punkte für das Berufskolleg der Stadt Bottrop erspielt werden. Am Ende kommen die fünf Schulen mit den höchsten Punktzahlen ins Finale. Die Gewinnerschule bekommt ein exklusives Live-Konzert mit Mark Forster!


Kosmetik-Schülerinnen lernen an neuem Hightech-Gerät

Der Bildungsgang Kosmetik hat sein schulinternes Behandlungsstudio mit einem weiteren Hightech-Gerät aufgerüstet, dem sogenannten Onetec. Mit dem hiermit angewendeten RWS-Verfahren (Radio-Wave-Spectrum) lassen sich auffällige Hautsymptome schonend und schnell behandeln.

„In der apparativen Kosmetik wird mit Spitzentechnologie zur Behandlung störender Hautanomalien gearbeitet. Natürlich gehört auch die korrekte und sichere Anwendung solcher Geräte zu den Lernfeldern unserer Kosmetikerinnen in der Ausbildung, damit sie auf dem Arbeitsmarkt konkurrenzfähig bleiben“, erklärt Lehrerin Maria Hosh.

Das Onetec-Gerät kommt im dritten Ausbildungsjahr zum Einsatz und komplettiert die Techniken der apparativen Kosmetik wie Mikrodermabrasion, Reizstrom, Ultraschall und Radiofrequenz zur Behandlung von Pigmentflecken, Couperose, Fibrome oder Blutschwämmchen.

Jeden Mittwoch führen die Schülerinnen kosmetische Behandlungen nach Absprache durch. Auch das neue High-Tech-Equipment ist nun dabei im Einsatz.


BKB-Fußballturnier „Jugend hilft Jugendhilfe“ als landesweit bestes soziales Schulprojekt prämiert

Seit 30 Jahren wird am Berufskolleg in der Woche vor Rosenmontag Fußball gespielt, seit vielen Jahren unter dem Motto „Jugend hilft Jugendhilfe“ für den guten Zweck. Mehr als 4000 Euro werden dabei jedes Mal eingenommen und an den gemeinnützigen Verein gespendet, der sich um junge Menschen und deren Probleme kümmert. 2014 hat sich das BKB mit seinem Fußballturnier an der SpardaSpendenwahl beteiligt – und mit 4427 Stimmen den Sieg errungen. weiterlesen...


Weihnachtsgrüße vom Foto-Workshop

Passend zur Adventszeit gehörten weihnachtliche Stillleben zu den Aufgaben, die unsere Foto-Expertin Corinna Schlack den gut 15 Teilnehmern des vom Unterrichtentwicklungsteam organisierten Foto-Workshops stellte.

Zunächst erläuterte die Gestaltungslehrerin mit dem Faible für Grafik, Layout und Fotografie ihren Kollegen Tipps und Tricks im Umgang mit ihren Kameras – wenn sie denn mal den Automatik-Modus verlassen und im manuellen Bereich mit den vielfältigen Funktionen experimentieren. weiterlesen...