Praxisnahes Lernen dank 15-jähriger Kooperation zwischen BKB und VDI

Bereits seit 15 Jahren arbeitet der Abitur-Bildungsgang Informationstechnische Assistenten des Berufskollegs mit dem Arbeitskreis Jugend und Technik des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), Emscher Lippe BV im Projekt „Innovation“ zusammen. „Dabei soll den Schülern die Notwendigkeit stetiger Innovation und die damit verbundenen Themen näher gebracht werden, da ohne ständige Innovationen eine positive Entwicklung kaum möglich ist. Auf dem Markt gewinnt derjenige, der sich am schnellsten verändert“, erläutert VDI- Betreuer Klaus Poloszyk. 

Den Schülern werden zunächst im theoretischen Teil die notwendigen Kenntnisse  (betriebswirtschaftliche Grundlagen, Innovationsprozess und Projektplanung, Projektmanagement, Kreativitätstechnik sowie Patente/ Recherchen) in verschiedenen Seminaren vermittelt, die dann auch im praktischen Teil zur Lösung einer Aufgabe genutzt werden sollen.  Zur Vorbereitung gehören zudem Betriebsbesichtigungen und ein zweitägiger Workshop in Haltern, ehe die praxisnahen Aufgaben von den Bottroper Unternehmen Seepex GmbH und MC Bauchemie sowie Oxea aus Oberhausen gestellt wurden. Dabei ging es um die Erstellung eines digitalen Showrooms für Gebinde, die Entwicklung eines Konzeptes zum Bereithalten von Produktdaten in digitaler Form sowie um die Klimatisierung eines Bürotraktes. 

Die Ergebnisse ihrer Arbeit wurden nun von den elf Schülern des Kurses Projektmanagement der Jahrgangsstufe 12 vor Vertretern der drei beteiligten Firmen, des VDI, der Schulleitung sowie Schülern des Folgejahrgangs vorgestellt. Die kreativen und interessanten Aufgabenlösungen der Teams sowie nachfolgende Diskussionen fanden Beifall und Lob von den Teilnehmern.Neben den vorgestellten Lösungsansätzen hat auch der Weg dahin, mit positiven und weniger guten Erkenntnissen, den Erfahrungsschatz der Projektteams sehr bereichert“, bilanzierte Fachlehrerin Claudia Bergmann. 

Als Anerkennung für die engagierte Arbeit wurden den Schülern zum Abschluss seitens des VDI ein Teilnahmezertifikat sowie ein verzwicktes Puzzle, das sie im Laufe der Seminare kennengelernt haben, überreicht.

zurück zu den aktuellen Nachrichten