Studienstiftung Grasedieck ehrt beste Abiturienten

Die Studienstiftung der Eheleute Christa und Dr. Dieter Grasedieck ist bereits seit längerem mit dem Berufskolleg der Stadt Bottrop verbunden. Ein Eckpfeiler dieser engen Kooperation ist die jährliche Ehrung der Jahrgangsbesten des jeweiligen Abiturdurchgangs. So durften sich in diesem Jahr sechs Abiturientinnen und Abiturienten aus den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung sowie Informatik über feierliche Worte sowie Buchgutscheine freuen.

Meredith Wagner, Miriam Benita Mansilla Urban, Larissa Rauer, Celine Jentsch aus der 1W16A/B sowie Kevin Hoffschlag und Jan Franke aus der 1I16A hörten aufmerksam zu, als Dr. Grasedieck ihnen in seiner Rede Fleiß und Talent attestierte sowie darauf hinwies, dass ihnen nun alle beruflichen Türen offen stünden.

Auch die anwesende Schulleitung um Schulleiter Guido Tewes zeigte sich stolz aufgrund der erbrachten Leistungen: „Qualifizierte Fachkräfte mit zu entwickeln ist eine Hauptaufgabe unseres Berufskollegs. Zudem muss harte Arbeit belohnt werden. Von unserer Seite daher auch: Herzlichen Glückwunsch!“

zurück zu den aktuellen Nachrichten