Fachhochschulreife (FHR)

Das Berufskolleg der Stadt Bottrop bietet zur Erlangung der Fachhochschulreife (FHR) zwei Möglichkeiten an.

Zweijährige Berufsfachschule

Bei erfolgreichem Abschluss erwirbt man den schulischen Teil der Fachhochschulreife und erweiterte berufliche Kenntnisse.
Metalltechnik
Berufsfachschule Metalltechnik
(Maschinen- und Automatisierungstechnik)
Wirtschaft und Verwaltung
Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung
(Höhere Handelsschule)
Gesundheit und Soziales
Berufsfachschule Sozial- und Gesundheitswesen

Dreijährige Berufsfachschule mit Berufsabschluss

Bei erfolgreichem Abschluss erwirbt man die volle Fachhochschulreife und den Berufsabschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf nach Landesrecht.
Energie- und Informationstechnik

Informationstechnische/r Assistent/in

Energietechnische/r Assistent/in (Regenerative Energietechnik)

Wirtschaft und Verwaltung
Kaufmännische/r Assistent/in
Körperpflege und Gastronomie
Staatlich geprüfte Kosmetikerin