Fachhochschulreife

Staatlich geprüfte Kosmetikerin und FHR

 

Ihr Ansprechpartner: Rolf Briele

Büro: A 307

r.briele@berufskolleg-bottrop.de

Eingangsvoraussetzungen

  • Fachoberschulreife
  • Kontaktfreudigkeit, Einfühlungsvermögen, gute Umgangsformen, gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, manuelle Geschicklichkeit, gesundheitliche Eignung (keine Rückenprobleme oder Allergien), gepflegtes Aussehen, Interesse an gestalterischen Tätigkeiten, besonderes naturwissenschaftliches Verständnis.

Dauer, Umfang und Kosten des Bildungsgangs

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Kosten in Höhe von rund 75 € pro Schulhalbjahr entstehen für Kosmetikbedarf und Verbrauchsmaterialien (z. B. Kopien und Unterrichtsmaterial). Zusätzlich wird Arbeitskleidung benötigt. Die Fächer finden Sie in der Stundentafel.

Ziele des Bildungsgangs

  • Doppelqualifizierung: Vermittlung einer Berufsausbildung (Staatl. geprüfte/r Kosmetiker/in) und der Fachhochschulreife
  • Erlernen von Gesichts- und Körperbehandlungen sowie Hand- und Fußpflege
  • Vermittlung von Kenntnissen über
    • die Haut und Hauterkrankungen
    • den Einsatz und Wirkung von Geräten
    • Grund- und Wirkstoffe (Produktschulungen bekannter Kosmetikfirmen)
    • Beratungs- und Verkaufstätigkeiten

Erreichbare Qualifikationen und Abschlüsse

  1. Berufsabschluss zum/zur staatl. geprüften Kosmetiker/in in berufspraktischen Fächern
  2. Erwerb der Fachhochschulreife in den Fächern Deutsch, Englisch und einem naturwissenschaftlichen Fach.

Die Schule bietet in jedem Jahr verschiedene Profilfächer im Differenzierungsbereich an.

Chancen nach dem Abschluss des Bildungsgangs

Der Erwerb der Fachhochschulreife berechtigt zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule in einer beliebigen Fachrichtung. Der erfolgreiche Besuch des Bildungsganges verbessert die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Staatlich geprüfte Kosmetiker/innen können als Selbstständige oder Angestellte in folgenden Bereichen arbeiten:

  • Kosmetikinstitut
  • Beautyfarm, Wellness Hotel
  • Parfümerie, Drogerie
  • Dermatologische Praxis
  • Hautklinik
  • Kosmetikhersteller
  • Fachpresse Kosmetik
  • Friseursalon
  • Privat- und Berufsfachschule Kosmetik