Am 28.04.2022 findet der diesjährige Mädchenzukunftstag statt. Auch das Berufskolleg unterstützt die bundesweite Aktion und bietet Workshops zu den Themen Schmuckdesign, Badplanung, PC-Reparatur und Automatisierungstechnik an. „Wir haben noch freie Plätze und freuen uns über weitere Anmeldungen unter www.girlsday.de“, so Organisatorin Claudia Bergmann.  

GirlsdaybannerInfo

Am Girls' Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik. Der Girls' Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit. Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben etwa 1,5 Millionen Mädchen teilgenommen.