Eine kurzfristige Änderung im Hallenbelegungsplan nutzten Sportlehrer Dennis Homann und die 6F22A zur Teilnahme an der Tetraeder-Challenge. Bei herrlichem Wetter walkte die Klasse vom BKB durch den Batenbrocker Park, hinauf auf die Halde sowie das stählerne Kunstwerk und zurück. Für die gut 6 Kilometer benötigten sie 1 Stunde und 27 Minuten. „Den Rekord der 1W19A haben wir zwar deutlich überboten, aber Spaß hatten fast alle auf dem Tetraeder“, so Homann.

6FamTetraeder