Fester Bestandteil im vollen Kalender der bildungsgangübergreifenden Berufswahlorientierung am BKB ist der Besuch von Studien- und Ausbildungsmessen in der näheren Umgebung. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Schüler*innen aus dem Beruflichen Gymnasium sowie den Höheren Berufsfachschulen in Gelsenkirchen und Essen unterwegs, um die „TalentmesseRuhr“ respektive die „vocatium“ zu besuchen, immer auf der Suche nach dem perfekten Arbeitgeber oder der passendsten Universität nach der Zeit am BKB. Tina Krämer, Steffi Krolik und Nina Pöppelmann hatten die Besuche vorbereitet bzw. begleiteten ihre Schüler*innen auch vor Ort und stellten unisono die Wichtigkeit der Messebesuche hervor: „Die Vielfalt der Unternehmen und Hochschulen, aber auch Behörden und Institutionen, bietet eine tolle Chance sich direkt über Ausbildungsperspektiven, Einstiegsvoraussetzungen oder Zulassungsbedingungen zu informieren.“

Messe2022 3 Messe2022 2 Messe2022 1